Marcel Janus – WebLog

the long way to myself

Monatsarchive: Februar 2009

Qype: bar le cotton club in colmar

colmarBars & KneipenBarsJazz & Blues

Im Rahmen eines Couchsurfing Events waren wir Abends Cotton Club. Netter Club für alle die auf Jazz, Blues und lateinamerikanische Musik stehen; dazu gibt es leckere Cocktails.
Mein Beitrag zu bar le cotton club – Ich bin bone187 – auf Qype

Qype: AVIS Autovermietung KV GmbH in Göppingen

GoeppingenHotel & ReisenAutovermietungen

Also ich muss sagen von dieser AVIS-Station bin ich echt begeistert. Wurde hier wann immer ich ein Auto benötigt habe super freundlich und schnell bedient. Das nennt man Kundenservice.
Mein Beitrag zu AVIS Autovermietung KV GmbH – Ich bin bone187 – auf Qype

Qype: Restaurant TRESOR in Göppingen

GoeppingenRestaurants

Im ehemaligen NCO Club in Göppingen habe die Macher der Cafes TRESORS aus der Innenstadt von Göppingen nun ein Restaurant eröffnet das sich durchaus sehen lassen kann. Wie im TRESOR in der Innenstadt gibt es auch hier leckeres Essen zu fairen Preisen in einem schönen Modernen Ambiente.
Mein Beitrag zu Restaurant TRESOR – Ich bin bone187 – auf Qype

Qype: Zwölf Apostel in Hannover

HannoverRestaurantsItalienisch & Pizza

Als ich vier Tage geschäftlich in Hannover war war ich insgesamt drei mal im Zwölf Apostel essen wobei ich nie eine Pizza hatte. Zweimal hatte ich einen Salat der für den Preis (ca. 8 €) wirklich super reichlich und super lecker war und einmal Pasta. Über das Essen kann ich insgesamt nicht negatives sagen; eher im Gegenteil.
Über das Ambiente im Restaurant kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Ich finde es auch etwas zu überladen und zu groß; man kommt sich vor wie in einer Halle aber zum Essen vor allem Mittags kann ich das Zwölf Apostel ohne Bedenken weiterempfehlen.
Mein Beitrag zu Zwölf Apostel – Ich bin bone187 – auf Qype

Qype: Sushi-Ya in Stuttgart

StuttgartRestaurantsJapanisch & Sushi

Gestern haben wir es nach dem es am letzten Samstag nichst wurde, da es zu voll war, ins Sushi-Ya geschafft.
Auch ich kann mich hier den anderen Meinungen anschließen und habe nichst auszusetzten. Der Fisch für das Sushi war wirklich frisch und sehr lecker. Alles wurde vor den Augen frisch zubereitet. Sehr lecker uns sehr ansehnlich. Kann ich ohne Bedenken weiterempfehlen.
Mein Beitrag zu Sushi-Ya – Ich bin bone187 – auf Qype