Marcel Janus – WebLog

the long way to myself

Monatsarchive: Januar 2008

Man sollte es nicht übertreiben oder besser

man sollte alles im Leben maßvoll tun.

Daher möchte ich hier an dieser Stelle kurz auf den aktuellen Beitrag bei FitSpirit: Don’t weigh your self-esteem hinweisen.

Technorati Tags: , ,

Man sollte es nicht übertreiben oder besser

man sollte alles im Leben maßvoll tun.

Daher möchte ich hier an dieser Stelle kurz auf den aktuellen Beitrag bei FitSpirit: Don’t weigh your self-esteem hinweisen.

Technorati Tags: , ,

Qype: Ochs’n Willi in Stuttgart

StuttgartRestaurantsDeutsch

Nach dem ich auf einer anderen Webseite vom Ochs’n Willi gelesen habe bin ich gestern spontan und nach getaner Arbeit gegen 21 Uhr hier zum Abendessen gegangen.
Das Restaurant war sehr voll und schien von außen kleiner als es dann in Wirklichkeit war; eine Platzt haben wir dann aber nach kurzem warten dennoch bekommen.
Die Bedienung an unserem Tisch war, obwohl wirklich viel los war, sehr freundlich und hat sich Zeit für unsere Fragen die wir zum Essen hatten genommen.

Mein Kollege hatte das Sportler-Steak (Schweinesteak mit Salat) und ich hatte ein Rinderhüftsteak mit Baked Potato.
Vorweg hatten wir beide einen kleinen Salat den man sich selbst an der Salatbar zusammen stellen konnte.
Unsere Sonderwünsche die wir bei der Bestellung geäußert haben wurden entsprechen berücksichtigt. Mein Steak war wie gewünscht Medium gebraten und sehr zart. Das Fleisch zerging wie Butter auf der Zunge. Die Baked Potato war lecker und von der Portion genau richtig.
Das Schweinesteak war auch sehr lecker und gut gewürzt.

Zum Dessert hatte mein Kollege ein Coupe Danmark und einen Espresso und ich einen Cappuccino der mich aber nicht überzeugen konnte; aber ich bin ja auch nicht beim Italiener.

Was mir noch unangenehm aufgefallen ist das es auf dem WC nur kaltes Wasser zum Händewaschen gibt und das die Toilettenspülung in den Urinalen automatisch durch einen Bewegungsmelder der an der Decke hängt bei allen gleichzeitig ausgelöst wird. In der Zeit in der ich auf der Toilette war wurden somit 4 mal alle vier Urinale mit viel Wasser gespült was ja absolut sinnlos ist wenn nur eins benutzt wurde.

Mein Beitrag zu Ochs’n Willi – Ich bin bone187 – auf Qype

Qype: Restaurant Indian House in Göppingen

GoeppingenRestaurantsIndisch & Pakistanisch

War gestern Abend zum ersten mal im India House essen.
Hatte eine Platte mit drei verschiedenen Gerichten die allesamt sehr lecker waren. Das dazugereichte Brot war auch sehr gut.
Die Bedienung war sehr zuvorkommend und nett.

Mein Beitrag zu Restaurant Indian House – Ich bin bone187 – auf Qype