Marcel Janus – WebLog

the long way to myself

Ich bin Holger

Als ich den Artikel Das geheime Leben der Singles (DIE ZEIT, 22.11.2007 Nr. 48) gelesen habe, habe ich gedacht der Autor schreibt über mich; ich konnte mich sofort mit Holger, dem erdachachten Durchschnitts-Single, identifizieren.

Der Text bez. das fiktive Leben von Holger entspricht doch ziemlich meine Leben. Vor allem die latente Melancholie die ich beim lesen des Texts gespürt habe.

Ich sollte definitiv den Ratschlag meines besten Freundes (einen lieben Gruß an David P. an dieser Stelle) berücksichtigen und mich endlich wieder für eine Beziehung offenen. Ich habe, denke ich, inzwischen zuviel Zeit mit mir alleine verbracht. Mittlerweile bin ich auch der relativ festen Überzeugen das meine latenten Depressionen hierdurch ausgelöst bez. verstärkt werden oder ich bin halt einfach ein shlimazl.

Technorati Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: