Marcel Janus – WebLog

the long way to myself

Mach ich’s oder lass ich’s

Heute war ich nochmals zu einem persönlichen Gespräch beim dem Development Agent für Subway in Baden-Württemberg. Meine Bewerbung für einen Subway-Store ist angenommen worden und wenn ich will kann ich jetzt loslegen.
Die Frage ist nur ob ich es machen will und ob es das richtig für mich ist.
Das Feedback zu dem Unternehmen aus meinem Freundeskreis ist geteilt jedoch die Mehrheit mit den ich darüber gesprochen habe sieht die Sache positiv.

Tech Tags:

10 Antworten zu “Mach ich’s oder lass ich’s

  1. Anonym 2007-02-09 um 07:58

    Hallo Marcel,

    Finger weg von Subway!!!!
    Glaub‘ mir.
    Du wirst im Vorab nie alle Fakten genannt bekommen und man wird Dir falsche Zahlen vorlegen, oder zumindest nur die Positiven. Glaube einem, der die schlechtesten Erfahrungen mit Subway gemacht hat!!!!
    Derzeit ist hinter den Kulissen sehr viel Unruhe unter den Franchisenehmern in Gange, eine Massenklage wird gegen Subway vorbereitet und die Franchisenehmer gehen an die Öffentlichkeit. Die DA’s sind nur daran interessiert, ihre Vorgaben zu erfüllen (soundsoviele neue Restaurants pro Jahr…).
    Lass die Finger davon!!

  2. bone187 2007-02-09 um 08:06

    Hallo,

    vielen Dank für deinen Kommentar. Ja ich habe bereits auch negative Berichte über das System gelesen. Ein interesanntes Blog dazu aus den USA ist http://subwayfranchisee.blogspot.com/.

    Rein aus Neugier: Hast du ein paar weitere Hintergrund Infos? Warst bez. bist du Frachisenehmer von Subway?
    Vielen Dank nochmal für dein Feedback!
    Viele Grüße,
    Marcel

  3. Pingback: Neues zum Thema Subway Franchise « Marcel Janus - WebLog

  4. crazyclown 2007-05-31 um 09:40

    Bitte lesen vor Unterschrift:

    http://www.spiegel.de/international/spiegel/0,1518,471496,00.html

  5. bone187 2007-06-02 um 04:43

    Hallo crazyclown,
    vielen Dank für den Link. In der deutschen Ausgabe des Spiegels war ein ähnlicher Artikel.

    Viele Grüße,
    Marcel

  6. joy1093 2007-09-06 um 15:22

    Mich würde interessieren, ob du den Sprung gewagt hast? Ich fand das Subway-Konzept spannend, aber je mehr ich mich damit beschäftige, umso mehr höre bzw lese ich Negatives.

    Claudia

  7. celinchen99 2007-10-30 um 22:40

    Hallo, also ich arbeite seit 1.August bei Subway in Vaihingen /stuttgart und ich muss Dir sagen es macht mir grossen Spass! Falls Du jetzt der neue Eröffner des Subway in Göppingen bist setzt Dich doch bitte mit mir in Verbindung da ich sehr daran Interessiert bin bei Dir anzufangen. Meine E-Mail lautet celinchen99@freenet.de… Liebe Grüsse aus Süßen , Corina

  8. Marcel Janus 2007-11-21 um 09:07

    Hallo celinchen99,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Nein ich habe den Subway in Göppingen nicht eröffnet daher kann ich dir leider auch keinen Job anbieten.

    Viel Glück für die weitere Jobsuche.

  9. Gertrud Stolte 2010-03-05 um 10:10

    Cooler Beitrag für den Bereich, der Innovativste denke ich, den ich bis jetzt gefunden habe. War da nicht vor kurzem schon mal ein Beitrag in der Zeit drüber? Alles Gute Gertrud Stolte

  10. Marcel Janus 2010-03-23 um 14:07

    Vielen Dank für das Feedback. DIE ZEIT als auch andere Zeitungen haben hier schon berichtet. Unter http://www.diigo.com/user/bone187/Subway findest du die Artikel die ich schon gefunden habe.
    Der letzte Artikel den ich in der ZEIT gefunden habe ist Subway und die Probleme in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: